Konzept für BMA nach DIN 14675

Ein Konzept für Brandmeldeanlagen, nachstehend BMA genannt, ist nach DIN 14675, Abschnitt 5, vom Betreiber/Bauherren/Auftraggeber einer BMA, oder dessen Beauftragten zu erstellen. Die Norm stellt folgende Forderungen an das „Konzept der BMA“:

  • Fixierung der Schutzziele
  • Definition der Mindestanforderungen an Aufbau und Betrieb
  • Festlegung des Schutzumfangs
  • Festlegung der Art der Alarmierung
  • Organisationsabläufe bei Alarm

Das Ergebnis ist für die Planung zu dokumentieren.

Wir erstellen Ihr Konzept normgerecht und auf der Grundlage bauordnungsrechtlicher Bestimmungen, bzw. anerkannter Regeln der Technik. Basis unserer Arbeit sind die Anforderungen aus dem Brandschutzkonzept für Neu- und Umbauten und die von Ihnen vorgegebenen Bedingungen an den Betrieb der BMA. Wir beraten Sie unabhängig und fachkompetent, übernehmen die Abstimmung mit den zuständigen Behörden und optimieren die Anforderungen an die BMA.

Ansprechpartner

 

Referenzen

Große Ullrichstraße 19-21 Halle
FBC Frankfurter Büro Center
"City-Tunnel" Leipzig
Impressum & Datenschutz © 2018 Brandschutz Consult Ingenieurgesellschaft mbH Leipzig