Brandschutztechnische Bau- und Objektüberwachung

Die brandschutztechnische Bau- und Objektüberwachung hat die norm- und zulassungskonforme Umsetzung des Brandschutzkonzeptes zum Ziel. Durch die Überprüfung der brandschutztechnischen Maßnahmen im Objekt werden Mängel während der Bauphase rechtzeitig entdeckt. Dies wird durch eine grundsätzliche Plausibilitätskontrolle und ergänzend durch eine systematische Prüfung einzelner brandschutzrelevanter Bauprodukte realisiert. Die Intensität, in der die brandschutztechnischen Bau- und Objektüberwachung stattfindet, ist dem individuellen Fall angepasst. Der Abgleich der Bauausführung mit

  • dem genehmigten Brandschutzkonzept
  • dem Prüfbericht zur Baugenehmigung
  • der Baugenehmigung und den genehmigten Bauantragsplänen

als grundlegender Kontrollschritt findet in Form von Baustellenbegehungen und der Auswertung der Verwendbarkeitsnachweise statt.

Die tiefergehende Prüfung besteht aus einer systematischen, stichprobenartigen Kontrolle der brandschutztechnischen Bauteile bezogen auf die grundsätzliche Eignung für entsprechende Einbaustellen und der fachgerechten Bauausführung gemäß den übergebenen Verwendbarkeitsnachweisen. Sicherheitstechnische Anlagen werden bezüglich ihres im Brandschutzkonzept geforderten Umfanges beurteilt. Das Ergebnis der Kontrolltätigkeit dokumentieren wir für Sie in Überwachungsprotokollen.

Zum Abschluss der Baumaßnahmen werden die Prüfberichte zur Prüfung sicherheitstechnischer Anlagen auf sachliche Richtigkeit und Mängelfreiheit durchgesehen. Falls sich bei der Prüfung im Zuge der Bauausführung herausstellt, dass ein  norm- und zulassungsgerechter Einbau einzelner Bauteile nicht möglich ist, stehen wir Ihnen beratend zur Seite.

 

Referenzen

Einkaufszentrum Arsenal Wittenberg
Sanierung, Umbau und Erweiterung Studienakademie und evangelische Hochschule Dresden - SSA/EHS
Dreifeldsporthalle mit Funktionsräumen und Verwaltungsgebäude - Eintracht Frankfurt - Riederwald
Impressum & Datenschutz © 2018 Brandschutz Consult Ingenieurgesellschaft mbH Leipzig